Barrierefrei
StartseiteUnsere OrtsgruppeTermine - TrainingBerichte aus der OrtsgruppeMitglied werdenWachplanOsterschwimmen

Allgemein:

Startseite

NEWS

Kontakt

Impressum

Inhaltsverzeichnis


Die Wasserwacht ist eine Gemeinschaft im Deutschen Roten Kreuz (DRK) und besteht aus über 130.000 ehrenamtlich tätigen Mitgliedern. Zentrale Aufgaben sind die Durchführung des Wasserrettungsdienstes und die Ausbildung von Bürgern im Schwimmen und Rettungsschwimmen. Weitere Informationen zur Wasserwacht in Deutschland finden sie bei www.wasserwacht.de

Die wichtigsten Aufgaben der Wasserwacht


Die Wasserwacht im Deutschen Roten Kreuz sichert bundesweit mit über 2000 Wachstationen Badegewässer aller Art. Die etwa 250 Schnelleinsatzgruppen (SEG) sind Teil des öffentlich-rechtlichen Wasserrettungsdienstes und führen ca. 50% der Wasserrettungseinsätze in Deutschland durch. Auch größere Veranstaltungen am Wasser, wie Ruder- und Segelregatten oder Triahtlon-Veranstaltungen, werden durch die Helfer der Wasserwacht abgesichert.
Durch die Ausbildung von Nichtschwimmern zu Schwimmern oder Rettungsschwimmern, sowie durch die Vermittlung von Kenntnissen zur Gefahrenerkennung und -verhütung leistet die Wasserwacht auch im Bereich der Vorbeugung einen großen Beitrag zur Sicherheit am und im Wasser.
Für die Gesundheit und das Badevergnügen der Bürger sind saubere Gewässer von großer Bedeutung. Daher führt die Wasserwacht vielerorts Naturschutzstreifen durch und beseitigt Unrat von Stränden und aus den Gewässern selber.
Die 120.000 Mitglieder der Wasserwacht leisten seit mehr als 125 Jahren ihren Dienst freiwillig und unentgeldlich in ihrer Freizeit, getreu dem Motto: Aus Spaß am Sport und aus Freude am Helfen.

Und wir?

Neben der Durchführung des Wachdienstes im Aschaffenburger Freibad, nehmen wir Schwimmabzeichen ab und bilden Rettungsschwimmer, Taucher sowie Bootsführer aus.

Willkommen sind freilich auch alle, die sich dem Gedanken der Wasserwacht verschreiben möchten und sich zum Rettungsschwimmer, Rettungstaucher oder Bootsführer ausbilden lassen möchten.

Wer möchte, kann sich hier den » Mitgliedsantrag herunterladen [465 KB] , ausfüllen und bei uns abgeben oder zusenden.
Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.